„Zuckerzange – der Diabetes-Politik-Podcast“ – mit Prof. Andrew Ullmann (FDP)

Andrew Ullmann (FDP) zu Gast im Diabetes-Poltik-Podcast „Zuckerzange“
Andrew Ullmann (FDP) zu Gast im Diabetes-Poltik-Podcast „Zuckerzange“
Foto: Andrew Ullmann

Der Diabetes-Politik-Podcast „Zuckerzange“ lädt Politikerinnen und -politiker zum Gespräch über gesundheitspolitische Themen. Gast der ersten Folge ist Prof. Andrew Ullmann, gesundheits­politischer Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion.

Wie steht es um die Versorgung der Menschen mit Diabetes in Deutschland? Wie begegnen wir dem stetigen Anstieg der Patienten mit Typ-2-Diabetes? Und parallel dem krassen Rückgang der universitären Diabetologie und der Lehrstühle in Deutschland? Ist Diabetes-Technologie überhaupt verordnungsfähig für die Menschen, die sie benötigen? Diesen und vielen weiteren Fragen gehen wir dabei auf den Grund – und haben dabei in den Talks stets die Bedürfnisse von Menschen mit Diabetes im Blick.

In der ersten Folge begrüßen die beiden Gastgeber Günter Nuber, MedTriX-Redaktionsleiter und Dr. Jens Kröger, diabetesDE-Vorstandsvorsitzender, den gesundheitspolitischen Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Prof. Andrew Ullmann. Er ist Facharzt für Infektiologie, Vorstandsmitglied des Bundesverbandes der Internisten und war als Universitätsprofessor in Mainz und Würzburg tätig. Von ihm stammt die Aussage „Gute Gesundheitspolitik rettet Leben“.

Ullmann im Diabetes-Politik-Podcast: „Wir haben viel vor“

Zu den Vorhaben der Regierungskoalition in Sachen Gesundheitspolitik und speziell zum Thema Diabetes sagt Prof. Ullmann: „Wir haben viel vor. Das sind ganz dicke Bretter – und da reicht nicht eine Bohrmaschine, sondern ein Presslufthammer, um diese Bretter auch durchzubohren. Ich bin hier auch im Austausch mit anderen Kollegen von der SPD und von den Grünen, dieses Programm auch umzusetzen. Und das muss jetzt losgehen!“

Von kritischen Nachfragen werden die Gäste in diesem Format natürlich nicht verschont. So muss Prof. Ullmann etwa Rede und Antwort dazu stehen, wieso sich seine Partei mit der Umsetzung verhältnispräventiver Maßnahmen zur Gesundheitsförderung vermeintlich so schwertut. Oder wie es um den Ausbau der Digitalisierung im Gesundheitswesen steht, für den die FDP sich vehement ausgesprochen hatte, als sie noch in der Opposition war.

„Zuckerzange – der Diabetes-Politik-Podcast ist Teil des Podcast-Kanals Diabetes-Audio-Anker und kann zukünftig in den gängigen Podcast-Apps abonniert werden.

Weiterführende Links:



von Redaktion Diabetes-Anker (gh)

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert