Rezept für Hähnchen-Gemüse-Spieße vom Grill

Rezept für Hähnchen-Gemüse-Spieße vom Grill
Rezept für Hähnchen-Gemüse-Spieße vom Grill
Foto: Kirsten Metternich von Wolff – www.herzwiese24.de

Sommerzeit ist Grillzeit – und deshalb findest Du hier ein leckeres Rezept für Hähnchen-Gemüse-Spieße vom Grill. Sie lassen sich übrigens prima zusammen mit Kindern zubereiten. Nach dem Gemüseschnippeln können die Kids nach Lust und Laune das Gemüse und das Hähnchenfleisch auf die Spieße stecken.

Die Hähnchen-Gemüse-Spieße lassen sich prima auf dem Holzkohle-, Gas- oder Elektro-Grill braten. Und wer keinen Grill hat, legt sie einfach mit einer Lage Backpapier auf das Gitter des Backofens und gart sie dort bei 160 Grad Umluft in 35 bis 40 Minuten. Tipps für leckere Dips, vegetarisches Grillen und selbstgemachte Grillmarinaden, erklären wir Dir in unserem dazugehörigen Beitrag.

Rezept für Hähnchen-Gemüse-Spieße vom Grill

Zubereitungszeit:
ca. 45 Minuten

Schwierigkeitsgrad:
leicht

Nährwert pro Portion, ca.:
13 g Eiweiß, 4 g Fett, 6 g Kohlenhydrate, davon 0 g Zucker, 2 g Ballaststoffe, 0 BE, 0 KE, 112 kcal

Zutaten für 8 Spieße:

  • 400 g Hähnchenbrustfilet
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 EL Balsamico-Essig
  • etwas frisch gemahlener Pfeffer
  • etwas Kräutersalz
  • ½ TL Paprikapulver scharf
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • je 1 rote und gelbe Paprikaschote
  • 2 kleine Zucchini
  • 24 Kirsch-Tomaten

Zubereitung:

  1. Die Hähnchenbrust kalt waschen, auf einem Küchenkrepp trocknen lassen und in 24 mittelgroße Würfel schneiden.
  2. Die Gewürze mit Öl, Essig und wenig Wasser in einer Schüssel sämig verrühren. Die Hähnchenwürfel dazugeben, durchrühren und etwas ziehen lassen.
  3. Dann die Paprikaschoten putzen, waschen und in mittelgroße Stücke schneiden. Die Zucchinis putzen, waschen und in mittlere Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen und abtropfen.
  4. Nun alle Zutaten im Wechsel auf die acht Spieße stecken. Spieße in ein Grillkörbchen oder eine Grillpfanne legen. Etwas von der Fleischmarinade über die Spieße träufeln.
  5. Die Spieße auf dem Grill lassen, bis das Fleisch komplett gar ist und das Gemüse bissfest. Das lässt sich mit einem Messer testen: Einfach in ein Stück Hähnchen stechen, ist es innen komplett weiß, ist es durchgegart.         

Autorin Kirsten Metternich von Wolff

Kirsten Metternich von Wolff hat eine ernährungs­medizinische Ausbildung mit Zusatzqualifikation bei der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und ist Werbewirtin. Sie war viele Jahre in Reha-Kliniken, Hotels und Fitnessstudios sowohl in der Ernährungsberatung als in der Küche tätig.

Seit mehr als 20 Jahren arbeitet sie als freie Journalistin, Buchautorin und Referentin. Ihre Schwerpunkte sind u.a. Diabetes, gesundes Essen und Trinken. Gesundes Backen, Frauengesundheit und Beauty sind die Schwerpunkte ihres Blogs www.herzwiese24.de.

Im aktuellen Video zum Monatsthema hat Kirsten, unsere Expertin für Essen & Trinken, noch viele praktische Tipps rund ums Grillen für Euch zusammengetragen: 



von Kirsten Metternich von Wolff

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

− 5 = 2

Aktuelle Beiträge aus den Rubriken

Die richtige Ernährung für gesunde Gelenke

Die richtige Ernährung für gesunde Gelenke

Früher oder später machen viele Menschen die Erfahrung von schmerzenden Gelenken und werden weniger beweglich. Neben dem fortschreitenden Alter und zu wenig Bewegung kann auch Arthrose diesen Prozess forcieren. Doch es lässt sich einiges tun, um sich auch dann noch gut zu fühlen. Dabei spielt eine

Weiterlesen »
Rezept für Hähnchenbällchen mit Linsenpüree und Kerbelmöhren

Rezept für Hähnchenbällchen mit Linsenpüree und Kerbelmöhren

Mit steigendem Alter und bei Arthrose können die Gelenke schmerzen und die Beweglichkeit wird eingeschränkt. Mit diesem Rezept für Hähnchenbällchen mit Linsenpüree und Kerbelmöhren gelingt Dir ein leckeres Gericht, das obendrein dabei helfen kann, Entzündungen zu hemmen und die Gelenke zu stärken. Entdecke unser Rezept für

Weiterlesen »
Rezept für Cremige Abendsuppe Gartengrün

Rezept für Warme Frühstücks-Quinoa mit Beeren

Mit steigendem Alter und bei Arthrose können die Gelenke schmerzen und die Beweglichkeit wird eingeschränkt. Mit diesem Rezept für Warme Frühstücks-Quinoa mit Beeren gelingt Dir ein leckeres Gericht, das obendrein dabei helfen kann, Entzündungen zu hemmen und die Gelenke zu stärken. Entdecke unser Rezept für Hähnchenbällchen

Weiterlesen »
Folge uns auf unseren Social-Media-Kanälen
Folge uns auf unseren Social-Media-Kanälen

⚓️ Jetzt AnkerLetter abonnieren 💌

Mit dem regelmäßigen gratis Newsletter gelangen die wichtigsten aktuellen Informationen für Menschen mit Typ-2-Diabetes automatisch in deinen Posteingang. Trage jetzt deine E-Mail-Adresse ein und verpasse keine wichtigen Nachrichten mehr. (Die Abmeldung ist jederzeit möglich über einen Link im Newsletter.)