Podcast mit Helene Klein zum Landesdiabetestag Baden-Württemberg: „Sagen, was uns stört, was uns fehlt, was wir brauchen!“

Podcast mit Helene Klein zum Landesdiabetestag Baden-Württemberg: „Sagen, was uns stört, was uns fehlt, was wir brauchen!“
Podcast mit Helene Klein zum Landesdiabetestag Baden-Württemberg: „Sagen, was uns stört, was uns fehlt, was wir brauchen!“
Foto: privat

Im Podcast berichtet Helene Klein, Vorsitzende von Diabetiker Baden-Württemberg, über den anstehenden Landesdiabetestag in Baden-Württemberg am 14. November in Stuttgart, die Arbeit in der Selbsthilfe und die Bedürfnisse von Menschen mit Diabetes.

Helene Klein ist die Vorsitzende des Selbsthilfe-Verbands DBW Diabetiker Baden-Württemberg e.V. Sie ist außerdem Diabetes-Beraterin und hat selbst Typ-1-Diabetes. Sie kennt den Diabetes und all seine Facetten, also aus mindestens drei Blickwinkeln.

In dieser Episode unseres Podcasts Diabetes-Audio-Anker sprechen wir mit ihr vor allem über Ihre ehrenamtliche Arbeit in der Selbsthilfe. Ihr Verband Diabetiker Baden-Württemberg vertritt die Interessen der Menschen mit Diabetes im drittgrößten deutschen Bundesland – durch Beratung und Unterstützung der Mitglieder, durch gesundheitspolitisches Engagement und auch durch eigene Veranstaltungen wie dem Landesdiabetestag, der dieses Jahr am 14. November im Haus der Wirtschaft in Stuttgart stattfindet.

Hier kannst Du Dir den Podcast mit Helene Klein zum Landesdiabetestag Baden-Württemberg anhören:

Zum nächste Woche anstehenden Landesdiabetestag Baden-Württemberg, den DBW zusammen mit der Arbeitsgemeinschaft Diabetologie Baden-Württemberg e.V. veranstaltet, sagt Klein, sie wolle diesen Tag auch nutzen, um Krankenkassen und Politik einzuladen und sagen zu können, was Menschen mit Diabetes stört, was sie brauchen, was ihnen fehlt. „Einfach zu sagen, was nicht gut läuft! Ich hätte gerne tatsächlich darauf auch Antworten diesem Tag. Ich finde, das ist auch ein symbolischer Tag“, betont sie. Denn der 14. November ist auch das Datum des alljährlichen Weltdiabetestags an dem Menschen mit Diabetes rund um den Globus im Mittelpunkt stehen. „Ich finde, an diesem Tag sollte auch jeder einfach die Chance haben, seine Sorgen und seine Nöte dahin zu bringen, wo sie hingehören.“

Mehr zum Thema
➤ Helene Klein: „Die Praxis müssen Betroffene quasi selbst erlernen“ | Video-Reihe mit Selbsthilfe-Aktiven

Weiterführende Informationen:

Mehr entdecken:
weitere Audio-Beiträge findest Du auf unserem Podcast-Kanal Diabetes-Audio-Anker



von Günter Nuber, Nicole Finkenauer, Nils Gräff und Gregor Hess

Beitrag teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

− 2 = 3

Aktuelle Beiträge aus den Rubriken

#48: Vorsorgeuntersuchung (8) – der Darm – Hin und zurück – bis ans Ende der Dia-Welt – MVshop_556354210

#48: Vorsorgeuntersuchung (8) – der Darm

Diabetes ist ein sehr komplexes Krankheitsbild, was sich langfristig auf die gesamte Funktionalität des Körpers auswirkt. Daher ist es umso wichtiger, neben einem guten Diabetes Management, auch regelmäßige Vorsorgetermine wahrzunehmen, um eventuelle Folgeerkrankungen frühzeitig zu erkennen und entsprechend entgegenwirken zu können. In dieser Beitragsreihe möchte ich

Weiterlesen »
Rezept für Blumenkohl-Thunfisch-Pizza – fettfreundlich und zuckerfrei

Rezept für Blumenkohl-Thunfisch-Pizza – fettfreundlich und zuckerfrei

Mit diesem Rezept gelingt eine leckere, gesunde Blumenkohl-Thunfisch-Pizza, die nicht nur fettfreundlich und zuckerfrei, sondern auch einfach zuzubereiten ist. Die Basis dieser Pizza besteht aus feinen Blumenkohlbröseln, die mit Eiern, Parmesan, Flohsamenschalen und aromatischen Gewürzen. Dadurch entsteht eine knusprige und gleichzeitig leichte Alternative zum herkömmlichen Pizzaboden.

Weiterlesen »
Rezept für Birnen-Schoko-Kuchen – ohne Zucker-Zusatz

Rezept für Birnen-Schoko-Kuchen – ohne Zucker-Zusatz

Mit diesem Rezept für einen köstlichen Birnen-Schoko-Kuchen ohne Zucker-Zusatz ist gesundheitsbewusstes Backen ein Kinderspiel. Dieser gesunde Kuchen kombiniert den vollen Geschmack von frischen Birnen mit der intensiven Note von Kakaopulver, der feinen Süße von Erythrit und Flüssig-Süßstoff sowie leckeren Pistazien. Die Zubereitung ist denkbar einfach und

Weiterlesen »
Folge uns auf unseren Social-Media-Kanälen
Folge uns auf unseren Social-Media-Kanälen

⚓️ Jetzt AnkerLetter abonnieren 💌

Mit dem regelmäßigen gratis Newsletter gelangen die wichtigsten aktuellen Informationen für Menschen mit Typ-2-Diabetes automatisch in deinen Posteingang. Trage jetzt deine E-Mail-Adresse ein und verpasse keine wichtigen Nachrichten mehr. (Die Abmeldung ist jederzeit möglich über einen Link im Newsletter.)